Leiter Qualitätssicherung (m/w/d) – Tuttlingen

 In Junior, Stellenanzeigen

Job-Nr. 699-03-2105

Unser Kunde ist ein sehr erfolgreiches, innovatives und kerngesundes, metallverarbeitendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio und einer hohen Fertigungstiefe. Bei seinen Industriekunden wie auch im Automotive-Umfeld genießt er hohes Vertrauen und kann auf lange Kundenbeziehungen bauen. Im Unternehmen ist eine Null-Fehler-Strategie fest verankert, was sich für die Kunden in einer hohen Liefersicherheit widerspiegelt.

Teamwork und Mitarbeitermotivation sind im Unternehmen großgeschrieben. In einem modernen und wertschätzenden Arbeitsumfeld warten vielseitige Aufgaben im Qualitätswesen auf Sie. Mit Ihrem Team von ca. 30 Mitarbeitern aus den Bereichen Prüf-/Messtechnik, QVP, Reklamationswesen sowie Wareneingangs-/ Warenausgangsprüfung sorgen Sie für reibungslose Abläufe und Prozesse und bringen sich bei Schlüsselthemen auch operativ ein. Sie sind Mitglied im Führungskreis und berichten an die Geschäftsführung.


Ihre Aufgabe

  • Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung der Mitarbeiter in den unterstellten Bereichen
  • Reklamationsmanagement (Koordination externer und interner Reklamationen)
  • Lieferantenmanagement
  • Erstellung von Prüfplänen sowie Nachverfolgung der Prüfergebnisse
  • Analyse der Kennzahlen, Maßnahmenableitung und Reporting an die Geschäftsführung
  • Planung und Durchführung qualitätsrelevanter Schulungen
  • Begleitung der internen Audits
  • Unterstützung des QMB im Rahmen von Prozessänderungen, bzw. der Prozesssicherheit
  • Verantwortung für die Produktsicherheit (PSB / PSCR)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet – gerne auch aus der 2. Reihe mit entsprechender Führungskompetenz
  • Erfahrung aus dem Automotive-Umfeld (IATF 16949)
  • Umfassende Kenntnisse gängiger Qualitätswerkzeuge / Core Tools
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit hohem Teamgeist
  • IT-Affinität und -Wissen (ERP, CAQ)
  • Strukturierte und analytische Vorgehensweise.
  • Gute Englischkenntnisse

Bewerbung

Neugierig geworden? Dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu bewerben. Wir freuen uns darauf, Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung unterstützen zu können. Ihr Ansprechpartner ist Diana Voigt. Telefon: +49 7461 96503-0

Recommended Posts