Operational Excellence Manager (m/w/d) – Baden-Württemberg

 In fachliche Führung, Standard, Stellenanzeigen

Job-Nr. 751-03-2210

Unser Mandant mit Sitz im Raum Karlsruhe – Stuttgart ist technologischer Marktführer für Automatisierungs- und Instrumentierungslösungen in der klinischen Diagnostik. Das Unternehmen begleitet seine Kunden und Partner mit hoher Expertise über den gesamten Wertschöpfungsprozess – von der ersten Spezifikation bis zur Zulassung in den globalen Märkten. Produziert wird an vier Standorten in Deutschland und Europa.


Auf Sie wartet eine gestalterische und vielseitige Aufgabe, in welcher Sie standortübergreifend zielführende Lean-Strategien erarbeiten, Maßnahmen implementieren, verfolgen und kontinuierlich weiterentwickeln. Im Manufacturing-Bereich liegt der Fokus auf Montageprozessen, ein weiteres Werk produziert Kunststoff-Spritzgusslösungen auf hochautomatisierten Anlagen. Unterstützung erhalten Sie von vier Lean Managern in den europäischen Werken, die Sie steuern und koordinieren. Im Unternehmen wird ein vertrauensvolles Miteinander gelebt, flache Hierarchien und kurze Wege ermöglichen schnelle, zielführende Entscheidungen.


Ihre Aufgabe

  • Identifikation von Verbesserungspotenzialen in der Produktion / Montage zur Sicherstellung der Qualität und Lieferfähigkeit
  • Erarbeitung einer standortübergreifenden Lean Strategie, Definition zielführender Lean-Werkzeuge und Steuerung der operativen Umsetzung in den Werken
  • Nachverfolgung der Kennzahlen und Sicherstellen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
  • Schaffung einheitlicher Standards
  • Planung und Durchführung von Lean-Workshops und internen Schulungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im produzierenden Umfeld (ideal Montageprozesse)
  • Projektmanagement-, bzw. Teamleitungs-Erfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der Lean-Prinzipien und-Methoden (ideal Six Sigma Belt) sowie nachweisbare Erfolge in der Umsetzung von Verbesserungsprojekten
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Hohe Problemlösungskompetenz
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft


Bewerbung

Neugierig geworden? Dann zögern Sie nicht, sich bei uns zu bewerben. Wir freuen uns darauf, Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung unterstützen zu können. Ihr Ansprechpartnerin ist Diana Voigt. Telefon: +49 7461 96503-0

Recommended Posts