Eignungsdiagnostik

Eignungsdiagnostik

eignungsdiagnostik

Eignungsdiagnostik – Potenziale erkennen und nutzen

 

Kreieren wir folgendes Szenario:

Ein mittelständisches Unternehmen möchte eine Stelle in Spitzenposition neu besetzen. Bisher ist die Auswahl geeigneter Spezialisten und Führungskräfte oftmals gescheitert – der Grund dafür ist nicht bekannt, also werden immer und immer wieder Versuche unternommen, eine geeignete Person einzustellen. Das kostet Zeit und Geld an allen Ecken und Enden: bei der Geschäftsleitung, bei der Personalabteilung, bei anderen Führungskräften und allgemein bei allen Mitarbeitern. Negative Erfahrungen und ein hoher Fluktuationsgrad innerhalb der Führungsriege führen langfristig zu einer schlechteren Unternehmensentwicklung.

 

In genau solchen Problemfällen entfaltet die Eignungsdiagnostik ihr volles Potential. Studien zeigen: wenn sich ein Unternehmen regelmäßig von Führungskräften trennen muss, liegen die Probleme in den meisten Fällen nicht bei der fachlichen Kompetenz – sondern auf der zwischenmenschlichen, persönlichen Ebene!

Nachfolgend möchten wir Ihnen beschreiben, was diese Technik umfasst und wie wir diese Anwenden, um Ihre Probleme zu lösen.

 

Eignungsdiagnostik – die Aufgaben

Wenn wir für Sie die Eignungsdiagnostik anwenden, wenden wir folgende Techniken an:

  • wir isolieren im gemeinsamen Gespräch die genauen Aufgaben, sowie die genaue Persönlichkeitsstruktur, die eine Führungskraft in Ihrem Unternehmen haben muss.
  • eine Soll-/ ist-Analyse verifiziert die aktuelle Position Ihres Unternehmens sowie die aktuelle Unternehmensstrategie. Anhand dieser kann genau herausgearbeitet werden, wen Sie aktuell suchen.
  • nicht nur die Eigenschaften möglicher Bewerber werden exakt definiert, auch Ihre interne Führungsstruktur / -kultur wird genau analysiert.
  • unser objektiv-neutraler, externer Blick auf Ihr Unternehmen ist Ihr Vorteil. In Management Audits schaffen wir Transparenz über Ihre derzeitige Unternehmensstruktur und schlüsseln Ihnen genau auf, wo es momentan oder zukünftig zu Engpässen kommen kann.

 

Zusammengefasst: welche Komponenten fließen in die Eignungsdiagnostik mit ein?

  • Management Audits
  • 360° Feedback Systeme
  • Einzel-Assessments
  • Persönlichkeitsprofile
  • Profiling / Potenzialanalysen
  • Kompetenzanalysen
  • Verhaltensprofil-Analysen (DISG)

 

Eine umfassende Unternehmensanalyse mittels verschiedenster Techniken der Eignungsdiagnostik bringt Ihr Unternehmen langfristig auf den Erfolgskurs. Wenn Sie bereits Produkte oder Dienstleistungen mit Alleinstellungsmerkmalen haben, sollte es wirklich nicht am Personal scheitern Ihr Unternehmen groß und erfolgreich zu machen, oder?

 

Wir haben Sie neugierig gemacht?

Gerne setzen wir uns mit Ihnen zusammen und besprechen, was wir für Sie tun können – kostenlos und unverbindlich.

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, unter info@dreher-partners.com oder per Telefon unter 07461 96503-0.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Dreher-Partners Team